News Archiv 2010

Neue Telefonanlage bei KRB

Um eine modernere und flexiblere Erreichbarkeit zu erlangen, haben wir bei KRB eine neue Telefonanlage installiert. Unsere neue Telefonnummer ist die +49 7942 / 94 49 27-0, die Durchwahlen wie folgt:

-10 Sabine Ludwig Zentrale
Buchhaltung
Rechnungswesen
Lohn
-11 Hubert Bartl Geschäftsleitung
Inhaber
-12 Thomas Moser Verkauf Innen- / Außendienst
Disposition
Produktionssteuerung
Qualitätswesen
-13 Sandra Kless Bürokommunikation
(Sekretariats- sowie Assistenzaufgaben, kaufmännisch / verwaltende Tätigkeiten)
-14 Klaus Eppinger Versand
Input / Output
Kommissionierung
Labor
-29 Fax  

KRB bildet aus

Seit September 2010 wird Frau Sandra Kless als Kauffrau im Bereich Bürokommunikation bei der KRB ausgebildet.

Die Tätigkeit im Überblick:
Kaufleute für Bürokommunikation erledigen innerbetrieblich Sekretariats- sowie Assistenzaufgaben und übernehmen bereichsbezogene kaufmännisch-verwaltende Tätigkeiten.

Die Ausbildung im Überblick:
Kaufmann/-frau für Bürokommunikation ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).

Neuanschaffung Mega-Auflieger

  • Mai 2010
  • Erweiterung Fuhrpark

Kunden- und Lieferantenservice wird bei KRB groß geschrieben. Auf Wunsch Anschaffung eines zweiten Mega-Aufliegers zum Tausch vor Ort. Vorteile: Kürzere Be- und Entladezeiten, Leergut im Tausch auf Auflieger, Ware kann bei Bedarf oder sofort trocken gelagert werden.

Trotz Wirtschaftskrise investiert die KRB für die Zukunft!

  • März 2010
  • Erweiterung Maschinenpark

Es heißt doch immer in “schlechten Zeiten sind die Konditionen für Neuanschaffungen ausgezeichnet“ oder “nach einem Tief kommt ein Hoch“. Ganz gleich was auch immer für Weisheiten ausgegraben werden, die KRB hat das vergangene Jahr gut gemeistert und sieht auch für die Zukunft nicht so schwarz wie man es häufig den Medien entnehmen kann. Aus diesem Grund wurde ein weiteres Mal kräftig aufgerüstet:

  • Verdoppelung der Strom -/Anschlussleistung
  • Neuinstallation einer zusätzlichen Aufbereitungsanlage SRV 60 / 100 GF
  • Förderbandbeschickung inkl. Allmetallerkennung mit Reversierung
  • Windsichter, Feinguttrennung, Allmetallausscheider, Doppelabfüllstation

Mit dieser Neuinstallation erreichen wir eine Steigerung unserer Produktionskapazität um ca. 30%, bei wesentlich mehr Durchsatz pro Stunde. Zusätzlich mehr Flexibilität, Qualitätsverbesserungen, weniger Rüstzeiten. Für diese Anlage planen wir zusätzliches Personal, wobei wir im laufenden Jahr bereits 3 neue Arbeitsplätze geschaffen haben.